Lieferbedingungen

LIEFERBEDINGUNGEN

Unsere Preise verstehen sich per Flasche oder per Liter inklusive Glas, Verpackung und Mehrwertsteuer. Wir liefern auf unsere Gefahr. Sollten beim Versand Schäden auftreten, ist das allein unser Risiko. Sie erhalten dafür nach unserer Wahl eine Gutschrift oder Ersatz und brauchen sich den Schaden nur durch den Auslieferer bestätigen zu lassen.

Unsere Lieferungen erfolgen in 12er Einheiten. Bestellungen mit einem Auftragswert von 350,- € und mehr liefern wir innerhalb Deutschlands frei Haus. Kleinbestellungen mit einem Auftragswert unter 350,- € werden mit einem Frachtkostenanteil von ca. 8,50 € je 12er Paket durchgeführt. Also nutzen Sie die Möglichkeit von Sammelbestellungen zusammen mit Ihren Freunden und Bekannten. Wir stellen Ihnen gern ein Sortiment nach Ihren Wünschen zusammen.

Die gelieferten Weine bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Unsere Preise sind genau kalkuliert. Wir bitten Sie deshalb, gleich nach Erhalt der Ware, den Rechnungsbetrag ohne Abzug zu überweisen. Sollte eine von Ihnen gewünschte Sorte einmal ausverkauft sein, so werden wir uns bemühen, Ihnen zum Ausgleich dafür einen gleichwertigen Wein anzubieten, soweit Sie uns keine anderen Weisungen erteilt haben.

Einige unserer Weine haben Weinstein ausgeschieden. Dies sind meist kleine Weinkristalle, die absolut geschmacksneutral sind. Diese Weinsteinausscheidung hat keine negative Auswirkung auf Qualität, Geschmack und Haltbarkeit des Weines und ist kein Grund zur Reklamation.

Erfüllungsort ist Klotten.
Gerichtsstand ist Cochem.

Bankverbindung: VR Bank Rhein-Mosel eG
IBAN: DE68 5766 2263 0003 0013 16
BIC: GENODED1MPO